Faszien-Fit Yoga

Verletzungen vorbeugen und entspannen!

Was ist das Besondere am Faszien-Fit Yoga?

Was hat der menschliche Körper mit einem Gummiball, einen Elefantenrüssel und dem Ozean gemeinsam? Diese Fragen kann man im Faszien Yoga persönlich erfahren.

In dieser Stunde, die anders aufgebaut  ist als typische Yogastunden , werden wir unseren Fazien pflegen. Am Anfang werden wir verschiedene Übungen machen, um uns aufzulockern mit Massage-Techniken wie mit der Faszienrolle , dem Faszienball , oder durch Hautmassage Techniken. Danach werden 2-3 Übungsreihen gemeinsam geübt und wiederholt. Die Übungsreihen bestehen aus einer plyomeztrischen Übung gezielt für den Rebound Effect, eine Dehnübung, die nur kurz gehalten wird für den Creeping Effect und eine Gleichgewichtsbewegung. Natürlich gibt es am Ende eine wohlverdiente Endentspannung.

Der Kurs ist für alle geeignet (außer Schwangere und akute Verletzungen)und macht viel Spaß. Durch die Elastizitäts- Übungen können Yogis die eine sehr dehnungsreiche Praxis haben, Verletzungen vorbeugen. Durch das repetitive Dehnen, können nicht sehr bewegliche Leute ein bisschen mehr an Flexibilität gewinnen.

Unter Faszien versteht man jenen Teil des Bindegewebes, der die einzelnen Muskeln und Bänder umhüllt und ihnen dadurch Form gibt. Faszien durchziehen den gesamten Körper und sorgen beispielsweise dafür, dass sich benachbarte Muskeln nicht gegenseitig in die Quere kommen. Aber auch Gelenk- und Organkapseln werden zu den Faszien gerechnet. Muskuläre Verspannungen etc. nehmen häufig ihren Ursprung in spröden, steifen oder gar beschädigten Faszien. Und auch der typische Muskelkater hat seinen Ursprung zu einem erheblichen Teil in diesem Bindegewebe.

Folge uns:

Kontakt

Ehinger Str. 19
89077 Ulm

Telefon 0174 / 33410 62
E-Mail  info@yogaloftulm.de

Anfahrt mit Google Maps

©2017-2020 Yoga Loft Ulm

Page Created with OptimizePress