Ballett

Ballett in der Ballettschule Ocker

Wolltest du schon immer Ballett machen oder hast du früher viel getanzt und möchtest wieder einsteigen?


Tanzen ist Träumen mit den Füßen!

Wir arbeiten nach der Waganowa Methode und einem von uns ausgearbeiteten Konzept. Die anfangs
spielerischen klassischen Übungen am Boden und in der Mitte werden in den einzelnen Aufbaukursen
vertieft, erweitert und durch Charakter-Tanz Übungen ergänzt.Erst dann erfolgt der langsame Übergang an
die Stange.


Tanzen ist Freude an der Bewegung!

Die Ballettschule Ocker hat ein Konzept entwickelt, in das die Kinder von klein auf hineinwachsen.
Spielerisch dennoch diszipliniert und nachhaltig werden die Kinder auf die späteren Ballettübungen
vorbereitet, körperliche Fehlhaltungen werden gebessert .Wir erarbeiten mit den Kindern eine perfekte
Körperhaltung und ein rhythmisch-musikalisches Körperbewusstsein. Die Kinder lernen, sich in eine Gruppe
einzufügen, fair miteinander umzugehen und mit eigenem gesundem Ehrgeiz über sich selbst
hinauszuwachsen.Uns ist es wichtig, dass sich die Kinder wohlfühlen.Nur so kann eine gesunde und auch
nachhaltige Ballettpraxis erfolgen. Kinder, die gerne am Unterricht teilnehmen entwickeln von selbst ein
starkes Selbstwertgefühl und einen gesunden Ehrgeiz, um in den Übungen voran zu kommen.Dabei ist es
nicht wichtig wie die Statur des Kindes ist oder ob zuvor Ballett gemacht hat, sondern wie das Kind sich
einbringt und entwickelt.
Auch bei den Erwachsenen ist jeder willkommen, der Freude an der Bewegung hat und sich selbst
weiterentwickeln möchte.
Das Wichtigste an unserer Arbeit ist, dass Lehrer und Schüler sich gegenseitig respektieren und vertrauen.
Das schafft ein inniges Verhältnis, durch das der Schüler aufnahmefähiger ist und Fortschritte schneller
sichtbar werden. Das persönliche Engagement ist neben dem Vertrauen eine wichtige Voraussetzung für
den persönlichen Erfolg.


Ballett für Erwachsene, Anfänger und Fortgeschrittene

Sie meinen vielleicht, dass es zu spät sei, um noch einmal mit dem klassischen Tanz zu beginnen? Ganz im
Gegenteil!
Erwachsene verfügen über ein viel höheres Konzentrations- und Aufnahmevermögen, sowie über eine
weitaus bessere Bewegungskoordination als Kinder. Alles gute Gründe, weshalb sie die klassische
Tanztechnik viel rascher und effizienter aufnehmen können.
Durch ein sanftes, nachhaltiges und genau auf Ihre persönlichen Bedürfnisse abgestimmtes Training ist es
auch für Sie möglich, sich den lang gehegten Traum vom Ballett doch noch zu erfüllen!
Im Gegensatz zu vielen Fitnesssportarten wird im Ballett jeder Muskel und jede Sehne erfasst und
trainiert. Gönnen Sie sich dieses tolle Körpergefühl und genießen Sie einen Ausgleich zum Alltag.

Kurse im Yoga Loft Ulm:

 
Ballett für Anfänger Erwachsene
Freitags 13.00-14.00 Uhr. Es wird bald einen neuen Kurs geben. Anmeldung erforderlich!


Ballett für Fortgeschrittene Erwachsene und Wiedereinsteiger
Donnerstags 19.30-20.30 Uhr


Mäuse Ballett, Kleinkinder (4-6 Jahre)
Klein-Kinder Ballett ist eine ganzheitliche, spielerische Körpererziehung für Kinder von 4 bis 5 Jahren. Die
Phantasie wird angeregt und zugleich werden Muskulatur, Feinmotorik, Raumgefühl, Rhythmusgefühl und
Ausdauer gestärkt. Die Kinder lernen in ihrer Erlebniswelt auf spielerische und phantasievolle Weise
tänzerische Elemente kennen. Körper- und Bewegungsgefühl werden geschult und die Freude an Rhythmus
und Musikalität geweckt, ohne die Kinder dabei zu überfordern.


Montags 14.00-15.00 Uhr. Es wird bald einen neuen Kurs geben. Anmeldung erforderlich!


Kosten: 42,- € /Monat


Mehr Informationen unter https://ballettschuleocker.de/

Folge uns:

Kontakt

Ehinger Str. 19
89077 Ulm

Telefon 0174 / 33410 62
E-Mail  info@yogaloftulm.de

Anfahrt mit Google Maps

©2017-2020 Yoga Loft Ulm

Page Created with OptimizePress